Presse

Kreuzer-online februar 2012
Leipziger Amtsblatt Ausgabe 20/2011

Bildungswerk Sachsen der Deutschen Gesellschaft e.V.

09.10.1989 - Wir bleiben hier. Ein Geschichtsprojekt.


Am 9. Oktober 2011 jährt sich die Montagsdemonstration in Leipzig zum 22. Mal, die Auslöser der friedlichen Revolution wurde. Vieles ist über diesen Abend im November gesagt, geschrieben, gezeigt worden. Und doch gibt es noch viele Unklarheiten, die bereinigt und Geschichten, die erzählt werden wollen und gar müssen. Henny Kellner, diplomierte Theaterwissenschaftlerin, möchte mit dem Geschichtsbuch „Wir bleiben hier“ der namenlosen Menge Gesicht und Individualität geben. Dazu werden in den kommenden Jahren  Interviews mit Demonstranten, die 1989 für die Freiheit auf die Straße gingen, in einem Geschichtsbuch gesammelt. Projekt-

träger ist das Bildungswerk Sachsen der Deutschen Gesellschaft e.V. „Wir bleiben hier“ wendet sich an alle ehemaligen Demonstranten, um möglichst viele der Menschen aus der Anonymität der „70.000“ zu lösen. Die beharrlichen Streiter der Initiativgruppen sind ebenso eingeladen, wie die Vielen, die den Protest aufgenommen und unterstützt haben.


Weitere Informationen:
http://www.wir-bleiben-hier.de